JTFO-2017 Handballturnier

JTFO Handball 2017

JTFO HB: WKI Männer  (KAUFMÄNNISCHEN SCHULE WAIBLINGEN - 30.11.2017)

Auch im Schuljahr 2017/2018 hat die Grafenbergschule wieder die Schulmannschaft zum Jugend trainiert für Olympia Handballturnier angemeldet. Ein buntgemischtes Team aus dem technischen Gymnasium, dem Berufskolleg, dem AV Dual und der Berufsschule trat beim Turnier an.

Beim Turnier trafen die Grafenbergjungs auf die Schulmannschaften des  Gustav Stresemann Gymnasium Fellbach-Schmiden, der GBS Waiblingen, der KBS Waiblingen und dem Max Planck Gymnasium Schorndorf.

Leider gab es in dieser Saison keine Trainingsgelegenheit und so musste das uneingespielte Team erst im Turnier zueinanderfinden. Im ersten Spiel gegen den späteren Turniersieger aus Fellbach-Schmiden lief man permanent einem Rückstand hinterher, das Zuspätkommen einiger Spieler war ebenso nicht förderlich für das Bestehen gegen die Schmidener. Zum Ende konnten sich die Jungs nochmals rankämpfen und verloren das Spiel recht knapp.
-> Endergebnis:   9 : 11

Eine deutliche Klatsche gab es gegen die GBS WN. Keinerlei Spielfluss und Biss im Spiel unserer Jungs sorgten für ein klares Ergebnis.
-> Endergebnis:   7 : 16

Im Spiel gegen die immer stärker auftrumpfenden Hausherren der KBS WN schaffte man zwar ein knappes Ergebnis, aber hatte jedoch leider nie eine wirkliche Siegeschance.
-> Endergebnis:   13 : 15

Viele Unkonzentriertheiten galt es im letzten Spiel, im Stadtderby gegen das MPG Schorndorf, abzustellen. Nachdem Coach Schuler seinen klaren Siegeswunsch geäußert hat und für jedes Tor Differenz 10 Liegestütze zu machen anbot, kamen die Grafenbergjungs etwas verbessert ins Spiel. Man führte über einen Teil des Spiels hinweg, leider aber reichte es wieder nicht  bis zum Ende und so wurde auch das Derby verloren.
-> Endergebnis:   10 : 13

 

Events
Schuljahr
Text
sp
Bilder
sp