Jugend trainiert für Olympia

Handballturnier in der Grafenbergschule
Handballturnier in der Grafenbergschule. Es spielten: Marvin Rebl, Luca Ortmann, Etienne Knoch, Simon Link, Medet Bozkurt, Florin Ilg, Niklas Bossert, Jonas Mann, Max Fritz, Marvin Bauer, Coach Tobias Kuhrt und Domenic Velte (v.l.). Foto: privat

Handballturnier in der Grafenbergschule

Auch in diesem Schuljahr hat die Grafenbergschule eine Mannschaft zum Jugend trainiert für Olympia Handballturnier angemeldet. Ein bunt gemischtes Team aus dem technischen Gymnasium, dem Berufskolleg und der 1jährigen Berufsfachschule trat beim Turnier an.
Spiel 1: Grafenbergschule Schorndorf vs. Gewerbliche Schule Waiblingen
Im Eröffnungsspiel gegen den Kontrahenten der Gewerblichen Schule Waiblingen kam unser Team relativ gut ins Spiel. Die Grafenbergschüler erspielten sich zwischenzeitlich einen 4-Tore-Vorsprung. In der 2. Halbzeit dreht der Gast aus Waiblingen jedoch noch mal auf. Bei ausgeglichenem Spielstand erzielte Florin kurz vor Schluss den Siegtreffer.
Spiel 2: Grafenbergschule Schorndorf vs. Kaufmännische Schule Waiblingen
Das zweite Spiel ging gegen den Titelverteidiger. Die Kaufmännische Schule Waiblingen zeigte das ganze Spiel über ihre Klasse. Die Schorndorfer konnten dem nichts entgegensetzen und verloren.
Spiel 3: Grafenbergschule Schorndorf vs. Gustav Stresemann Gymnasium Fellbach
Im dritten Spiel war ein Weiterkommen schon nicht mehr möglich. Das Spiel wurde letztlich klar verloren.
Es spielten: Marvin Rebl, Luca Ortmann, Etienne Knoch, Simon Link, Medet Bozkurt, Florin Ilg, Niklas Bossert, Jonas Mann, Max Fritz, Marvin Bauer, Coach Tobias Kuhrt und Domenic Velte.
 

Quelle
Schorndorfer Nachrichten, 24.11.16, Seite 6
Pressearbeit
sa / Grafenbergschule