Streetball Turnier 2016

Streetballturnier 2016

„Hier, um wieder zu gewinnen“ & MHP RIESEN zu Gast im BSZ Schorndorf

Am 19. Dezember 2016 fand das 8. Streetballturnier der Johann-Philipp-Palm Schule und der Grafenbergschule Schorndorf statt.

10 Teams hatten sich zur 8.Auflage des Weihnachtsstreetballturniers im Schorndorfer Berufsschulzentrum angemeldet. In zwei 5er Gruppen wurde im Spielmodus jeder gegen jeden gespielt. Nach drei von fünf Spielrunden wurde das Turnier unterbrochen. Der MHP RIESEN Jugendkoordinator und Athletik Coach Marc Salzer und zwei Nachwuchsspieler Nina Rößler (WNBL) und Eduardo Gil Fuentes (NBBL) betraten die Halle.

Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung der MHP RIESEN begann Marc zügig mit seiner Trainingseinheit. Nach einer kurzen Erwärmungsphase startete der Athletik-Coach mit verschiedenen Übungsformen. Den Trainings-Teilnehmern wurden sowohl Ausdauer-, Kraft- und Koordinative Fähigkeiten abverlangt. Schnell wurde jedoch das Spielgerät, der Basketball, bei den weiteren Übungen eingebaut. So wurde allen das sehr wichtige Dribbeln, als auch das Passen und Fangen und natürlich auch der Korbwurf näher gebracht. Mit interessanten und schweißtreibenden Übungen gab Marc den Teilnehmern einen tollen Einblick in eine professionelle Trainingseinheit. Im abschließenden Shoot-Out (10Würfe) zeigte Nina Rößler ihr Können im direkten Duell gegen einen Schüler der JPPS. Eduardo Gil Fuentes zeigte gemeinsam mit einem Schüler der GSSO warum Basketball eine solch spektakuläre Sportart ist,  und versenkte den Ball mit einem Dunking im Korb.

Die MHP RIESEN verabschiedeten sich nach einem kurzen Gruppenfoto von den Turnierteilnehmern und den zahlreichen Zuschauern in der Sporthalle.

Bei der Fortführung des Turniers folgte nun die entscheidende Phase. Die letzten Gruppenspiele  begannen. Jeweils die Teams auf den vorderen beiden Gruppenplätzen qualifizierten sich für die Halbfinals.

Das erste Halbfinale bestritt das Lehrer-Team gegen das Team Lakers. Das zweite Halbfinale bestritten Here 4 Win again und das Team Currywurst. In zumindest einem sehr hart umkämpften Halbfinalspiel, setzten sich das Lehrer-Team erst nach einer Overtime (Verlängerung um 3Minuten) durch und zogen mit dem Team Here 4 Win again ins Finale ein.

In einer Neuauflage des Finales von 2015 nahmen sich die damals erstmalig besiegten Lehrer einiges vor. Nach Revanche roch es jedoch nicht lange. Mit viel Einsatz und Energie zeigten die Schüler ihren Lehrern das ein oder andere Mal, wie man mit gekonntem Passspiel und guten Halbfeldwürfen deren Defense ausspielen kann. Das Team Here 4 Win again ließ keinerlei Zweifel aufkommen, an der Mission „hier, um wieder zu gewinnen“  und besiegte das Lehrer-Team letztlich eindeutig.

Platz 3 sicherte sich das Team Lakers mit einem sehr knappen Sieg über das Team Currywurst.

In diesem Jahr konnten sich die Gewinnerteams über Basketbälle der Porsche BBA, Lanyards, Fanschals, Playoff-Shirts der MHP RIESEN Ludwigsburg und Eintrittskarten zum Championsleague Heimspiel der RIESEN gegen Charleroi freuen.

Wir bedanken uns bei allen Helfern, der SMV der GSSO, den Teilnehmern, Zuschauern sowie den MHP RIESEN Ludwigsburg für eine tolle Veranstaltung.

-> Pressebericht: Schorndorfer Nachrichten, 26.01.17, Seite 5
 

Events
Schuljahr
Text
sp
Bilder
sp