Barcelona 2017

Der Spanischkurs des TG-Schorndorf in Barcelona

Am Dienstag 23.05.2017 begann unsere Fahrt nach Barcelona. Nach einer 17-stündigen Fahrt kamen wir dann endlich in der wunderschönen katalanischen Stadt an. Dank der zentralen Lage unseres Hostels, war der Strand innerhalb einer halben Stunde erreichbar. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen hatten, ging es auch schon los zum Strand. Dort verbrachten wir den übrigen Nachmittag und der Abend war zur freien Verfügung.
Am nächsten Tag starteten wir mit einer Stadtralley quer durch Barcelona, dabei mussten wir zum Beispiel ein Selfie mit einer Sehenswürdigkeiten machen, der Sagrada Familia, oder konnten die Leckereien in der Markthalle verköstigen und genießen.
Am Abend fuhren wir gemeinsam mit der Metro zum Tapas essen und lernten spanische Spezialitäten kennen. Danach ließen wir noch den Abend bei wundervoll beleuchteten Springbrunnen ausklingen, die uns eine atemberaubende Wassershow boten.
Am Freitag fuhren wir in die Sektkellerei „Freixenet“, wo wir durch die Keller, mit anschließender Verkostung, geführt wurden. Danach fuhren wir weiter zu dem Berg „Montserrat“, welcher einige Höhenmeter mit sich brachte. Dort angekommen lauschten wir den Klängen des ältesten Knabenchores Europas und bestaunten die große Kirche mit ihren künstlerischen Verzierungen. Einige von uns fuhren mit der Seilbahn noch etwas höher auf den Berg, um zu wandern oder um die wunderschöne Aussicht über Barcelona zu genießen.
Bei spanischem Essen und Trinken ließen wir den letzten Abend im Hostel ausklingen.
Leider war dann auch schon unser letzter Tag angebrochen. Am Vormittag besuchten wir den selbstangelegten „Park Güell“ von Antoni Gaudí.
Bevor wir die Heimreise um 18.00 Uhr antraten, gingen wir nochmals zum Strand und genossen das Meer und den warmen Sand.
Am Sonntag Morgen kamen wir sehr müde, jedoch mit vielen schönen Erinnerungen, wieder in Schorndorf an.
Wir möchten uns herzlich bei den beiden Lehrkräften Frau Labarta und Frau Ellinger bedanken, die uns diese unglaubliche Barcelona-Reise ermöglicht haben.

Vielen Dank!

 

Events
Schuljahr
Text
Marie E.
Bilder
Lena W.