Lehrervolleyballturnier 2017

Lehrervolleyballturnier

7. Lehrervolleyballturnier in der Grafenbergschule Schorndorf

Am Donnerstag, den 23. März 2017 war es wieder soweit. Unter der neuen Bezeichnung FGS-Cup hat das diesjährige Volleyballturnier der Grafenbergschule Schorndorf stattgefunden. Der Verein der Freunde der Grafenbergschule war erstmals offizieller Namensgeber des etablierten Lehrerturniers.

Mit 12 Teams aus den Kreisen Rems-Murr, Göppingen und Stuttgart ist das Turnier mittlerweile weitaus mehr als eine Schorndorfer Stadtmeisterschaft. Der Turniermodus sah eine Vorrunde mit 3 Gruppen vor. Jeder spielte 2 Sätze á 10 Minuten gegen jeden. Für die Viertelfinals qualifizierten sich jeweils die beiden Gruppenersten und die zwei besten Gruppendritten. Ab dem Viertelfinale wurde im KO-Modus weitergespielt.

So qualifizierten sich in teilweise sehr knappen Partien die Teams Flebbel-Lebbel (Johannes-Kepler-Gymnasium Cannstatt), die Lässigen Winnender (Lessing Gymnasium), Öde United (Gewerbliche Schule Göppingen) und das Senioren-Team des Ausrichters (Grafenbergschule Schorndorf) für das Halbfinale.

HF1           „Senioren“ GSSO : Lessing Gymnasium Winnenden

HF2           Öde United : Flebbel-Lebbel

Die Lässigen Winnender mussten sich in ihrem Halbfinale den Hausherren geschlagen geben und verpassten den Einzug ins Finale. Im zweiten Halbfinale der Neulinge setzte sich das Team Öde United, knapp gegen Flebbel-Lebbel durch.

Das Highlight des Abends, den neu angefertigten FGS-Wanderpokal in die Höhe zu strecken, das Finale stand bevor. Die Teams hatten bis dato bereits 100 Volleyball-Minuten in den Beinen. Dies merkte man im Finale jedoch leider nur den „Senioren“ GSSO an. Bereits im ersten Satz zeigten die Neulinge aus Göppingen den Hausherren wie man effizient spielt und entschieden den Satz 1 klar für sich. Im Satz 2 schien der Wille anfänglich da, das Ruder nochmals rumzureißen, dieses Strohfeuer verflog jedoch relativ schnell und so ebneten sich  die Gäste von Öde United den Weg zum Turniersieg. Im Spiel um Platz 3 setzten sich die Neulinge Flebbel-Lebbel durch.

Die Ausrichter bedanken sich bei allen Teilnehmern und Zuschauern. Wir freuen uns schon auf ein verletzungsfreies Turnier im kommenden Jahr.

 

Teilnehmer: Kaufmännische Schule Waiblingen, gewerbliche Schule Waiblingen, Johannes-Kepler Gymnasium Stuttgart, Burggymnasium Schorndorf, Robert-Mayer-Schule Stuttgart, SG Schorndorf Hobby, Georg-Büchner-Gymnasium Winnenden, Kaufmännische Schule Göppingen, Freihof-Gymnasium Göppingen, Lessing Gymnasium Winnenden, Junioren Grafenbergschule Schorndorf  und Senioren Grafenbergschule Schorndorf

 

Events
Schuljahr
Text
sp
Bilder
sp